Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

B 1: Nachtfahrverbot und Tempo-Limit

DORTMUND Stadtdirektor Ullrich Sierau hat die Bezirksregierung in Arnsberg am Montag schriftlich gebeten, auf der B 1 zwischen den Autobahnknoten Dortmund-West und Dortmund/Unna ein Nachtfahrverbot in der Zeit von 22 bis 6 Uhr für LKW über 7,5 Tonnen anzuordnen. Zudem soll die zulässige Höchstgeschwindigkeit für alle Verkehrsteilnehmer zwischen B 54 und B 236 von derzeit 60 auf 50 km/h reduziert werden.

29.10.2007

Wie die Stadt Dortmund mitteilte, hätten Untersuchungen ergeben, dass durch dieses Maßnahmenpaket eine wahrnehmbare Lärmminderung von bis zu vier dB(A) erreicht werden könnte, u.a. weil die innerstädtische B 1 pro Nacht um etwa 1.000 LKW entlastet würde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden