Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beifall und Widerspruch für Marco Bülow

DORTMUND Zustimmung und Widerspruch erntet der Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Marco Bülow. Er hatte in einem Beitrag für das Magazin der Süddeutschen Zeitung und einem Interview mit den Ruhr Nachrichten massive Kritik an der Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion geäußert und mangelnde Einflussmöglichkeiten der Abgeordneten beklagt.

von Von Oliver Volmerich

, 14.10.2007
Beifall und Widerspruch für Marco Bülow

Übte heftige Kritik: der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow.

Von positiven Rückmeldungen berichtete Thomas Wisniewski, Leiter des Abgeordnetenbüros von Marco Bülow in Berlin. Auf Distanz ging dagegen die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt.  „Viele Kollegen werden den Kopf schütteln“, vermutet sie. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden