Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Blondine beraubt Gast der Spielbank

DORTMUND Die Polizei sucht eine unbekannte Blondine. Sie hatte einem 45-jährigen Mann aus Rheda-Wiedenbrück in der Spielbank Hohensyburg einen vierstelligen Bargeld-Betrag gestohlen. Die Tat datiert bereits aus dem August vergangenen Jahres. Jetzt hat das Gericht Bilder einer Überwachungskamera zur Fahndung freigegeben.

von Von Jörg Heckenkamp

, 10.03.2008
Blondine beraubt Gast der Spielbank

Die Polizei sucht diese Frau, die im August 2007 einen Gast der Spielbank beraubt haben soll.

Zur Tatzeit am 12. August 2007, gegen 22 Uhr, entwendete die Täterin die Geldbörse des Geschädigten 45-jährigen aus Rheda-Wiedenbrück aus dem Münzfach eines Geldautomaten im Automatenspielsaal der Spielbank Hohensyburg. Aufgrund der Videoauswertung konnte festgestellt werden, dass eine Frau mit blonden schulterlangen lockigen Haaren als Täterin in Frage kommt.

Anhand der Bilder, die der Polizei jetzt vorliegen, fragen die Ermittler: “Wer kennt die Frau und kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?“ Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 3 unter der Telefonnummer 02 31 / 132-3321 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt