Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

DEW setzt auf Ökostrom

DORTMUND "Unser Strom.grün" heißt der Ökostrom, den DEW21 ab sofort anbietet. Der Strom basiert zu 100 Prozent auf aus regenerativen Energien gewonnenem Strom, überwiegend aus norwegischer Wasserkraft.

von Von Bettina Kiwitt

, 29.10.2007
DEW setzt auf Ökostrom

Die Zahl der Ökostrom-Kunden in Lünen nimmt kontinuierlich zu.

Nicht nur sauber, sondern auch günstig soll der neue Ökostrom sein. "Wir bieten 'Unser Strom.grün' unseren Privatkunden zu einem Verbrauchspreis von 18,96 Cent pro kWh inklusive Mehrwertsteuer an. Der Grundpreis entspricht unserem Standardtarif", so Marion Lasczka-Bentler, Leiterin des Vertriebs Privatkunden. Zum Vergleich: In dem Tarif  "Unser Strom.standard" kostet die Kilowattstunde 17,89 Cent inklusive Mehrwertsteuer.  Bei einem Verbrauch von 3500 kWh im Jahr mache das Mehrkosten von zwei Euro im Monat im Vergleich zum Standardtarif, so Marion Lasczka-Bentler.  Eine Preisgarantie sorge dafür, dass der Preis bis Ende 2008 stabil bleibt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden