Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Das ist wie ein Sechser im Lotto"

18.12.2007

"Das ist wie ein Sechser im Lotto"

<p>... und Said.</p>

Grund zur Freude haben zwei Dortmunder Gesangskünstler: Said und ChrisTina (Stendel). Beide haben in Wiesbaden den Deutschen Rock-Pop-Preis erhalten - ChrisTina als beste Schlagersängerin 2007, Said als bester Rythm `n' Blue-Newcomer und für das beste Musik-Video 2007.

In der Sonderkategorie "beste/r Schlagersänger/in" hatte sich ChrisTina gegen 800 Mitbewerber durchsetzten können. Bis zum Schluss blieb es sehr spannend auf der Bühne in Wiesbaden, denn die Platzierung wurde erst um 24 Uhr verkündet. Der Vorsitzende des Verbandes Ole Seelenmeyer überreichte die Urkunde und fand lobende Worte für die Dortmunder Sängerin: "Du hast etwas, was nur sehr wenige Sänger/innen mitbekommen haben: Einen wahnsinnigen Ausdruck und Gefühl in Deiner Stimme."

ChrisTina ist begeistert von der Auszeichnung. "Dies ist ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk! Für meinen Beruf ist dieser Preis allerdings wie ein Sechser im Lotto. Nach so kurzer Zeit diesen Erfolg zu haben hätte ich mir nicht träumen lassen. Vor allem die Anerkennung von unabhängiger und fachkundiger Seite bestätigt meine Arbeit. Noch dazu mit einer selbst komponierten und getexteten Single gewonnen zu haben, dieses Glück wird nur sehr wenigen Künstlern zu teil."

Said ist der Herzensbrecher aus dem Big-Brother-Container, der mit seiner Single "Ich werd verrückt" bekannt wurde. Die Release-Party dazu hatte er Anfang September im Nightrooms gefeiert.

Bei dem Wettbewerb handelt es sich um den ältesten und größten Preis der in Deutschland, an musikalischen Nachwuchs vergeben wird. Die Deutsche Popstiftung wurde im Jahr 1993 gegründet. Die Kuratoriumsmitglieder sind namhafte Persönlichkeiten aus Politik, Musik, Medienwirtschaft Kultur und Wirtschaft. (ZDF Intendant Markus Schächter, Ralph Siegel, Gunter Emmerich, Peter Maffei, Mario Ohoven, Dieter Tomas Heck uvm.) Der Deutsche Rock-Pop- Preis feierte in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Gruppen wie Juli, Pur oder auch Yvonne Catterfeld waren schon erfolgreiche Teilnehmer dieses Festivals.

"Das ist wie ein Sechser im Lotto"

<p>ChrisTina ...</p>

Lesen Sie jetzt