Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Brötchengeber

09.11.2007

Aus drei mach eins: Fünf Jahre ist es her, dass Bettina Bielefeld und Jürgen Hinkelmann den "Bäckermeister Grobe" kauften. Ziel: Die Verschmelzung mit ihren Familienbetrieben, Hermanns Backstube und Feinbäckerei Hinkelmann. Da Grobe am meisten Filialen hatte, übernahm man diesen Namen für das neue Bäckerei-Imperium. Inzwischen ist das Unternehmen von 22 auf 33 Filialen und rund 300 Mitarbeiter angewachsen. Firmenadresse ist die Oesterstraße 119.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden