Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Rückkehr der Ritter

DORTMUND Steinalt, aber fit: Dortmund hat 1125 Jahre auf dem Buckel. Das wird gefeiert, und wie! Das alte "Throtmanni" erwartet von Mittwoch (31. 10.) bis Sonntag (4. 11.) 200 000 Besucher in seinen historischen (nur noch vor dem geistigen Auge existierenden) Stadtmauern.

von Von Ulrike Böhm-Heffels

, 30.10.2007
Die Rückkehr der Ritter

<p>Zur Feier des 1125. Geburtstages wirft sich die Reinoldikirche in ein schickes, neues Lichtkleid. Erstmalig zu bewundern am 1. November ab 17.45 Uhr. Entwurf Winkels und Partner</p>

Das große Feiern wird heute in St. Reinoldi eröffnet, um 11 Uhr, und kurz darauf mit dem Hansemarkt, für den Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer um 12.30 Uhr auf dem Reinoldikirchplatz das Startzeichen gibt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden