Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

EC-Karte gestohlen

DORTMUND Bereits im Juni hatte ein Unbekannter das Auto eines Dortmunders aufgebrochen und dessen EC-Karte erbeutet. Mehrere hundert Euro hob er damit ab. Nun fahndet die Polizei per Videoprint nach dem Ganoven.

von Von Jörg Heckenkamp

, 17.10.2007
EC-Karte gestohlen

Trotz der schlechten Qualität der Aufnahme einer Überwachungskamera hofft die Polizei auf Hinweise auf den Täter.

Als Beute aus dem PKW-Einbruch im Juni dieses Jahres hatte der Unbekannte die EC-Karte seines Opfers kurz nach der Tat eingesetzt. Am Geldautomaten an der Sparkasse Wittbräucker Straße hob der Unbekannte mehrere hundert Euro Bargeld vom Konto des Geschädigten ab.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden