Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

27.08.2007

Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

Wellinghofen Helmut Broich Petra Kamolla Dr. Jürgen Eigenbrod ist auf der Delegiertenversammlung am 22. August zum Vorsitzenden des CDU-Stadtbezirks Hörde wiedergewählt worden. Neu sind seine Stellvertreter (Foto), Claudia Middendorf von der Ortsunion Hörde und Andrea Henze (Syburg). Neue Schriftführer sind Wolfgang Müller und Norbert Röhricht. Beisitzer sind: Karl-Otto Clemens (Höchsten), Olaf Heinrich (Syburg), Norbert Röhricht (Wellinghofen) und Werner Steden (Hörde). Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung, Friedrich-Wilhelm Weber, und Hörde stellvertretende Bezirksvorsteherin (Foto) gehen dem Vorstand als stimmberechtigte Mitglieder an.

Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt