Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einbruch in Schule

27.08.2007

Kley Nach einem Einbruch in ein Schulgebäude an der Kleybredde am Samstag gegen 22.30 Uhr konnte die Polizei vier tatverdächtige Jugendliche vorläufig festnehmen.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte mehrere Jugendliche beobachtet, die vom Gelände der Schule flüchteten und die Polizei verständigt.

Noch auf der Anfahrt kontrollierten die Beamten den Linienbus 440 auf der Borussiastraße, der aus Richtung Tatort kam. In dem Bus saßen vier Jugendliche, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Sofort nach ihrer vorläufigen Festnahme gaben die vier Jugendlichen im Alter von 13, 14, 15 und 17 Jahren zu, in den Kiosk der Schule eingebrochen zu haben.

Lesen Sie jetzt