Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fähnchen blockieren Linksabbieger

04.03.2008

Barop Rote "Standfähnchen" versperren auf der Stockumer Straße in Barop den Linksabbiegern die Weiterfahrt auf den "Plus"-Supermarkt-Parkplatz neben dem Parkhaus Barop. Damit ist die vierspurige Straße, über die täglich rund 23 000 Fahrzeuge rollen, an diesem Verkehrsknotenpunkt deutlich sicherer.

Davon überzeugten sich gestern die Fraktionen der SPD und der Grünen aus der Hombrucher Bezirksvertreter, nachdem sie bei einem Ortstermin im Oktober 2007 mehrfach brenzlige Situationen, verursacht von Linksabbiegern, beobachtet hatten. Autofahrer ignorierten die doppelt aufgetragene durchgezogene Linie in der Fahrbahnmitte permanent. Wer das Supermarkt-Grundstück verlassen will, muss jetzt zwingend rechts abbiegen und an einer ungefährlichen Stelle wenden.

Zeitgleich präsentierten SPD und Bündnis 90 / Die Grünen gestern die neue Bushaltestelle auf der Nordseite am Parkhaus Barop. Der Unterstand - eine moderne Glaskonstruktion - garantiert DSW21-Kunden bei schlechtem Wetter eine trockene Wartezeit.

Taxifahrer stehen seit kurzem auf einem eigens für sie vor dem Parkhaus reservierten Parkplatz. Bislang warteten die Fahrer auf einem ins "Luisenglück" führenden Radweg auf ihre Kunden. ban

Lesen Sie jetzt