Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Familienunternehmen will es blitzblank

01.10.2007

Eigentlich wollte Dieter Tilgner Automechaniker werden. "Die Lehrstelle hatte ich schon". Aber dann habe ihn sein Vater an einen Onkel "verkauft", - ein Schmunzeln - der ein Gebäudereinigungsunternehmen leitete. Da machte der junge Dieter brav seine Lehre und legte 1965 die Meisterprüfung ab. Zwei Jahre später war er selbstständig. "Ich wollte was aus meinem Beruf machen", so der heute 68-Jährige. Das ist ihm gelungen. Die Gebäudereinigung Tilgner am Grävingholz feierte gestern ihr 40-jähriges Bestehen und ist ein quietschfideles Familienunternehmen mit mittlerweile 60 Mitarbeitern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden