Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flug nach Luton wurde gestrichen

Flughafen Dortmund

DORTMUND Die Vulkaneruption auf Island hat gravierende Folgen für den Flugverkehr in ganz Europa - der deutsche Luftraum wird ab 14 Uhr in Teilen gesperrt. Auch der Dortmunder Flughafen ist betroffen.

15.04.2010
Flug nach Luton wurde gestrichen

Flughafensprecher Marc Schulte.

In Dortmund sollte am Donnerstag eine Maschine nach Luton fliegen. Ging man am Flughafen noch von einem planmäßigen Start aus, haben sich die Vorzeichen mittlerweile geändert. "Die Maschine wird definitiv nicht starten können", bestätigte ein Sprecher des Flughafens auf RN-Anfrage am Nachmittag. Der Start der Maschine war für 19.55 Uhr geplant.

Um 21.30 Uhr sollte eigentlich auch eine Maschine aus London am Dortmunder Airport landen. Dieser Flug ist ebenfalls gestrichen worden. 

  • Passagiere können sich an dieser Stelle, auf der Homepage ihres Reiseanbieters oder des Flughafens über den aktuellen Stand informieren.
Schlagworte: