Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fred Ape lässt's wieder krachen

23.08.2007

Hörde Fred Ape Er ist zurück "daheim"- heute (24.8.) gastiert der "Haussongpoet" (Foto) wieder im "Cabaret Queue", Hermannstraße 74. Gewohnt sympathisch wird er den Gästen auch dieses Mal die Dramen der Welt spannend und mit viel Witz in seinen neuen Songs erklären und das Publikum mit seinen alltagsphilosophischen Reflexionen unterhalten. Welches seiner Werke schließlich auf der neuen CD laden wird, die noch in diesem Jahr erscheinen soll, entscheiden die Zuschauer. Karten unter Tel. 41 31 46, im VVK 16/14 bzw. 12 Euro. Beginn ist um 20 Uhr.

www.fred-ape.de

Lesen Sie jetzt