Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Hanse-Frühling in der Innenstadt

Eine gelungene Premiere feierte der Hanse-Frühling. Drei Tage bot der bunte Markt an der Reinoldikirche u.a. Blumen, Kräuter und Käse.
25.04.2010
/
Auch Ponyreiten war beim Hanse-Frühling möglich.© Foto: Foltynowicz
Stärkung für die Kutschpferde.© Foto: Foltynowicz
Frisches Obst boten die Markthändler feil.© Foto: Foltynowicz
Bauernhoftiere wie diese Ziege zogen Kinder magisch an.© Foto: Foltynowicz
Dekorative Accessoires für den Garten gehören zum Sortiment des Hanse-Frühlingsmarktes.© Foto: Foltynowicz
Freche Vögel für das Beet.© Foto: Foltynowicz
Frösche, die Frau gerne küsst - hier in Form origineller Gießkannen.© Foto: Foltynowicz
Zauberhaft zahm - ein präpariertes Wildschwein.© Foto: Foltynowicz
Dieses ausgestopfte Wildschwein duldete seine junge Reiterin.© Foto: Foltynowicz
Feine Kräuter für den Garten konnten Besucher beim Hanse-Frühling erstehen,© Foto: Foltynowicz
Hoch auf dem gelben Wagen: Wer mochte, konnte sich durch die City kutschieren lassen.© Foto: Foltynowicz
Heu für ein Hanse-Frühling-Pony.© Foto: Foltynowicz