Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LGW fliegt für Air Berlin

DORTMUND Still und heimlich hat Bernd Walter das Geschäft eingefädelt – und damit die Branche überrascht. Seine Luffahrtgesellschaft (LGW) arbeitet mit dem Ferienflieger Air Berlin zusammen.Viele Worte wollte Walter darüber aber am Freitag nicht verlieren. Nur soviel: „Für uns als kleine, regionale Airline ist das natürlich eine große Chance. Air Berlin ist ein starker Partner.“

von Von Achim Roggendorf

, 12.10.2007
LGW fliegt für Air Berlin

Er ist ein Pionier des Dortmunder Flughafens: LGW-Chef Bernd Walter.

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, mit der Walter, wie er durckblicken ließ, schon länger im Gespräch war („Wir sind alte Bekannte“), nimmt die LGW, die sechs zweimotorige Dorniers betreibt, komplett unter ihre Vermarktungs-Fittiche. Die Flüge mit der Dortmunder Airline, die von Walter 1980 gegründet wurde und für die er auch regelmäßig selbst als Flugkapitän im Cockpit den Steuerknüppel in die Hand nimmt, sind ab sofort buchbar.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden