Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Menue-Karussell: Weine und Wasser sind auch dabei

DORTMUND Bei der Aktion Menue-Karussell, zu der 28 Gastronomen im Februar und März einladen, können RN-Leser jeweils einen Gutschein für zwei Personen gewinnen und damit einen schönen Abend in den hier vorgestellten Lokalen verbringen. Mitmachen ist ganz leicht: Einfach aufmerksam lesen und anrufen!

von Von Ulrike Böhm-Heffels

, 29.01.2008

Im Haus Rodenberg in Aplerbeck kredenzt Sascha Kaminski nach mariniertem Tafelspitz an Feldsalatröschen und Tomaten-Bananensuppe Schweinemedaillons auf Honig-Sesamsauce mit zarten Gemüsen und Schupfnudeln oder – für die Fischfreunde – Zanderfilet im Seranoschinkenmantel in Zitronenpfeffer gebraten mit Gemüsebouquet und Butterkartoffeln sowie marmoriertes Schokoladenparfait auf Ananassalat (der eigentliche Preis samt begleitender Weine und Mineralwasser beträgt 39,50 Euro).

Werner Matenaar, Chef vom Haus Suberg am Webershohl 1, ließ sich dieses Menü einfallen: Hausgemachte Spaghettivariationen, Weißweinsauce, frittierte Knoblauchblätter, drapiert mit gegrillten Gambas, gefolgt von einem Kartoffelcremesüppchen mit Pinienkernen und Streifen vom Parmaschinken, Variationen vom Rind und Schweinefilet auf Schalotten, Rotweinsauce mit frischen Austernpilzen und Nusskartoffeln oder Seewolf mit Reistimbale auf Zitronenvinaigrette, Broccoliröschen mit Buttermandel und Mohnparfait mit frischen Früchten, Schokoblättern auf einem Fruchtspiegel (38 Euro).

Wer die beiden Gutscheine gewinnen möchte, muss nur dies beantworten:

In welchem Restaurant gibt‘s die Tomaten-Bananensuppe?

Rufen Sie ab sofort bis zum Donnerstag, 14 Uhr, bei unserer Gewinnspiel-Hotline an: 0137/844 00 11, nennen Sie den Namen des Restaurants, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Ein Anruf aus dem Festnetz der Telekom kostet max. 50 Cent. Oder schicken Sie eine SMS mit dem Text RN Karussell, gefolgt von dem Lösungswort, Ihrem Namen an die Kurzwahl 52020 (0,49 €/SMS inkl. 0,12 Euro VF D2-Anteil).

Lesen Sie jetzt