Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Minister gratuliert

30.08.2007

Rahm Peer Steinbrück Wenn der SPD-Ortsverein Jungferntal / Rahm heute (31.8.) auf 100 Jahre der politischen Arbeit zurück blickt, wird Bundesfinanzminister (Foto) zwar nicht persönlich anwesend sein. Aber zumindest im Geiste.

"Heute hat Steinbrück uns ein Grußwort zum 100-Jährigen geschickt", freute sich gestern Roland Faulstich, Vorsitzender des Ortsvereins. Es sei eine schöne Würdigung der Arbeit der Sozialdemokraten im Jungferntal und in Rahm. So lobt der Minister das Engagement der Sozialdemokraten in Rahm, die "das Leben für die Menschen menschlicher gemacht haben."

Faulstich und seine Mitstreiter werden heute Abend eine Zeitreise durch mehr als 100 Jahre Sozialdemokratie machen. Moderiert von der Landtagsabgeordneten Annegret Krauskopf, erinnert die Feier an Männer wie Fritz Hensler oder Wilhelm Hansmann. Zum internen Fest haben sich u.a. Bürgermeisterin Birgit Jörder und Altoberbürgermeister Günter Samtlebe angekündigt.

Lesen Sie jetzt