Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mülltonnen brannten

05.10.2007

Bövinghausen Gleich an zwei Stellen wurden in der Nacht auf Freitag in Bövinghausen Mülltonnen in Brand gesetzt. Der erste Fall ereignete sich gegen 0.30 Uhr an der Provinzialstraße in Höhe des Hauses 346. Dort erfuhr die Polizei, dass an der Unterdelle Nr. 6 ebenfalls eine Mülltonne brannte. Am neuen Einsatzort bekamen die Beamten Hilfe von einer Zeugin. Sie hatte einen jungen Mann an der Mülltonne beobachtet. Er war ca. 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 m groß. Er hatte wenige, dunkle Haare, eine schmale Statur und war mit einer Jeans, blauer Bomberjacke und weißen Turnschuhen bekleidet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden