Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer Gehweg macht den Schulweg sicherer

16.08.2007

Berghofen Aus unübersichtlich mache überschaubar. Der Iltisweg, der die Berghofer Straße und den Hirschweg verbindet, erhält einen neuen, rund 1,5 Meter breiten Gehweg und dazu eine Querungshilfe an der Einmündung zur Berghofer Straße.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich am Montag (20.8.) beginnen und bis Mitte September andauern. Insbesondere für die Schüler, die die Zweigstelle der Busenberg Grundschule am Hirschweg besuchen, hat damit der "Hindernislauf" um parkende Autos bald ein Ende - ihr Gang zur Schule wird durch die Baumaßnahme erheblich sicherer.

"Wir freuen uns, dass es endlich soweit ist", sagt Schulleiterin Dorothee Sandkühler-Daniel, die besonders den engagierten Einsatz der Elternschaft in der Sache hervorhebt. Die habe immer wieder für einen sicheren Schulweg gekämpft - am Ende mit Erfolg. jöb

Lesen Sie jetzt