Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neunjähriger lief auf die Straße - von Auto erfasst

Unfall

Ein neunjähriger Junge lief am Donnerstagnachmittag in Aplerbeck zwischen geparkten Autos hindurch auf die Schüruferstraße und wurde dann von einem Jeep erfasst. Zum Glück konnte der Jeep wegen dichten Verkehrs nur langsam fahren - das Kind verletzte sich nur leicht.

APLERBECK

04.11.2011

Gegen 14.25 Uhr war der Neunjährige in Höhe der Hausnummer 261 plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Die 43-jährige Jeep-Fahrerin aus Dortmund befuhr zu dieser Zeit die Schüruferstraße in östlicher Richtung.Notbremsung Zeugen hatten beobachtet, dass die Autos auf der Straße in dieser Zeit wegen hoher Verkehrsdichte nur langsam fahren konnten. Glück für den Jungen, der trotz Notbremsung des Jeeps von dem Auto erfasst wurde, sich jedoch nur leicht verletzte. Vorsorglich wurde der Junge in ein Krankenhaus eingeliefert.

Lesen Sie jetzt