Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pfeffrige Leidenschaft

DORTMUND Deftig macht lustig. Seit heute dampft es wieder unter dem großen Festzelt auf dem Alten Markt, das locker tausend Freunden von Pfefferpotthast & Co. Platz bietet fürs große Schmausen westfälischer Hausmannskost. Und die kommt an, wie man sieht, denn keine Stunde nach dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Langemeyer war jeder Tisch besetzt.

von Von Ulrike Böhm-Heffels

, 03.10.2007
Pfeffrige Leidenschaft

Es darf, bitteschön, auch einmal deftig sein. Noch bis Sonntag einschließlich wird auf dem Alten Markt westfälisch aufgetischt.

Schon was vor in den nächsten Tagen? Dann nichts wie ab in die Urlaubs-Metropole Dortmund!  Ja ja, so sieht OB Langemeyer  "seine Stadt" nun einmal gerne und verkaufte sie bei  der Eröffnung des Pfefferpotthast-Festes einmal mehr als Touristenhochburg, in der die Angebote nicht abrissen, in der man auch wunderbar essen könne. Sprach's, schlug vor das errste Fass und genehmigte sich einen Frühschoppen zur Feier des Feiertages.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden