Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pflegekinder ans Bett gefesselt

23.11.2007

Weil sie mehrere Pflegekinder zwischen 2002 und 2004 misshandelt haben soll, ist eine 42-jährige Dortmunderin gestern vor dem Amtsgericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem bekam sie ein dreijähriges Berufsverbot, darf in dieser Zeit keine Pflegekinder mehr betreuen. Bis zuletzt hatte die Frau die Vorwürfe vehement bestritten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden