Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RN-Redakteur für einen Tag

DORTMUND Wie kommt die Zeitung an ihre Informationen? Wieso steht manche Meldung so schnell im Internet? Warum passiert immer gerade genau so viel in Dortmund, dass es perfekt auf die Seiten passt? Kurzum: Wie arbeitet die RN-Lokalredaktion? Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne.

12.12.2007
RN-Redakteur für einen Tag

Sie können uns einen Tag über die Schulter schauen.

Denn in unserer heutigen Auktion zugunsten der Dortmunder Tafel (zur Halbzeit der Adventsversteigerung sind bereits rund 2500 Euro im Topf) versteigern wir: Redakteur für einen Tag. Sie können uns einen Arbeitstag (von ca. 9.30 bis 19 Uhr, Datum nach Absprache) lang über die Schulter schauen. An Konferenzen teilnehmen, in Begleitung zu einem Termin gehen, selbst etwas schreiben, etc.

Das Startgebot für den Redaktions-Tag beträgt 30 €. Bieten können Sie heute von 6 bis 21 Uhr im Internet auf unserer Homepage nach Art einer ebay-Auktion. Das heißt, Sie müssen sich rechts oben auf der Internetseite kurz vorher registrieren. Also: Los geht‘s ...

    

Lesen Sie jetzt