Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Räuber in die Flucht geschlagen

PERSEBECK Ein mutiger Kioskbesitzer hat am Sonntag einen bewaffneten Räuber in die Flucht geschlagen: Der 52-Jährige packte den Arm des Täters und bewaffnete sich mit einer Bierflasche...

von Von Andreas Wegener

, 14.01.2008

"Der Unbekannte konnte sich jedoch in diesem Moment losreißen und flüchtete ohne Beute", sagt ein Polizeisprecher. Der Überfall hatte sich am Sonntag gegen 19 Uhr an einem Kiosk in der Menglinghauser Straße ereignet.

Polizei sucht Zeugen

 Der Verbrecher sprach gebrochen Deutsch und ist 1.70 bis 1.75 Meter groß. Er trug eine blaue Jeansjacke, eine blaue Jeanshose und eine schwarze maske mit einem großem Schlitz im Gesichtsbereich. Die Polizei bittet um Zeugen - Hinweise unter Tel. 0231-1321121.

Lesen Sie jetzt