Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Räuber zückte Schusswaffe

04.03.2008

Überaus enttäuscht dürfte in der Nacht zu Dienstag ein Tankstellenräuber den Tatort verlassen haben: Obwohl der Unbekannte eine Waffe zückte und "Geld raus!" rief, weigerte sich der Angestellte (40) hartnäckig, das Geld herauszugeben und verwies ihn des Geschäftes: "Raus hier!" Ohne Beute machte sich der geknickte Verbrecher aus dem Staub, flüchtete in Richtung Rolandstraße.

Gegen 2.30 Uhr hatte der etwa 1.70 Meter große und schlanke Täter die Tankstelle an der Bornstraße betreten. Das Geschäft ist in den vergangenen Jahren schon mehrfach überfallen worden.

Hinweise unter Tel. 1 32 74 91.

Lesen Sie jetzt