Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Samstags ein Buch ausleihen

17.08.2007

Hombruch Mit zusätzlichen Öffnungszeiten immer samstags von 10 bis 13 Uhr möchte die Stadtteilbibliothek Hombruch ab Januar 2008 ihr Angebot erweitern. Die verlängerten Öffnungszeiten gehen auf eine Diskussion in der Bezirksvertretung zurück. Im September 2006 hatte die CDU die im Vergleich zu anderen Stadtteilbüchereien niedrigeren Ausleihzahlen in Hombruch auf den Prüfstand gestellt.

Die Diskussion führte zu einem Antrag der SPD und der Grünen, die nicht nur verlängerte Öffnungszeiten, sondern auch mehr Personal und eine "Bestseller"-Ausleihe vorgeschlagen hatte. Kulturdezernent Jörg Stüdemann informiert den Kulturausschuss am Dienstag darüber, dass die Bücherei in Hombruch im Januar mit einem höheren Budget starte. Nach dem einjährigen Testbetrieb werde überprüft, ob längere Öffnungszeiten Auswirkungen auf die Ausleihzahlen haben, so der kulturpolitische Sprecher der Grünen, Jürgen Brunsing. ban

Lesen Sie jetzt