Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Scheune in Derne brennt nieder

DORTMUND Und schon wieder ein Scheunenbrand: Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr gegen 19.19 Uhr mit zwei Löschzügen nach Derne ausrücken. Unbekannte hatten Strohballen in einer 10 x 20 Meter großen Lagerhalle in der Karmschen Heide angezündet.

06.03.2008
Scheune in Derne brennt nieder

Die Feuerwehr ließ Stroh und Halle kontrolliert niederbrennen. Die Arbeiten dauerten bis nach Mitternacht. Von den Tätern fehlt jede Spur. Ebenfalls ungeklärt ist die Frage, ob zwischen dem Brand in Derne eine Verbindung zum Feuer am Mittwochabend in Groppenbruch besteht. Die Polizei ermittelt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt