Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spenden für Schule und Kinderheim

17.05.2007

Scharnhorst Hannelore Lamché Im Rahmen des Besuches aus Novi Sad im Rathaus hat (Foto), die sich seit vielen Jahren für Dortmunds Partnerstadt einsetzt und humanitäre Hilfe leistet, 2000 Euro an Spenden übergeben. Die Scharnhorsterin hat das Geld von Privatleuten erhalten. 1000 Euro sind für die Milan-Petrovic-Schule bestimmt, die davon Schulbücher und Schreibmaterial anschaffen möchte. Mit ebenfalls 1000 Euro wird das Kinderheim Dom Veternik bedacht. Hannelore Lamché überreichte das Geld Maja Gorkovic, der Oberbürgermeisterin von Novi Sad, die sich sehr darüber freute und die Spende an die beiden Institutionen weiterleiten wird. Hannelore Lamché kann zurzeit nicht nach Novi Sad fahren, da sie in Kürze eine Reha-Kur antritt.

Lesen Sie jetzt