Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Termine am Dienstag, 6. April 2010

05.04.2010

Ostenbergstraße 111, 19.30 Uhr: Jörg Hegemann Boogie Trio – Boogie Woogie & Verwandtes.

14-22 Uhr: Osterkirmes mit 17 Fahrgeschäften, neun Kinderkarussels, Schießständen, Imbiss- und Ausschankbetrieben.

Mergelteichstraße 80, 9.30-12.30 Uhr: Wer lebt wo versteckt im Zoo? - Spurensuche nach Tieren, die auch ohne Gehege im Zoo leben, z.B. Eichhörnchen (für Kinder ab 6 Jahren) – Schuppen, Federn, Fell und Haut: Biologie der Tiere & Artenvielfalt (ab 9 J.)

Hansastraße 3, Di/Mi/Fr/So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Berliner Impressionismus – Werke der Secession (bis 11.4.) – Kubistische Kuchen und geometrische Gelees (bis 11.4.)

Zeche Zollern, Grubenweg 5, Di-So 10-18 Uhr:  Viel Stoff. Textile Muster und Musterbücher von 1900 bis 2000 (bis 2.5.)

Springorumstraße 11, Mi 17-21, So 11-13 Uhr:  Ruhr2010 – Starke Ort: Kunst an der Werksmauer (bis Dezember 2010) – Brigitte Bailer „Werke im Werk/Der Blick der Frauen“ (bis 11.4.)

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Erlebnisausstellung „Weil wir Mädchen sind“ (verlängert bis 2.5.)

2-4, Di-Fr 15-18, So 11-16 Uhr: Chris Kremberg „Körper. Nicht Ort.“(bis 18.4.)