Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Termine am Freitag, 9. April 2010

08.04.2010

Konzerthaus

Tel. 22 69 62 00, Brückstraße, 20 Uhr: The Ten Tenors. Theater

Tel. 42 711 26, Haus Rodenberg, Rodenbergstraße 36, 16 Uhr: Sesimbra – Kindertheater mit Geschichten zum Mitmachen mit Daria Nitschke.

Tel. 42 27 79, Gneisenaustraße 30, 19.30 Uhr: Der Heinz Erhardt-Abend.

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 19.30 Uhr: Odysseus, Verbrecher.

Tel. 73 53 53, Olpketalstraße 90, 19.30 Uhr: Willkommen bei Günna. Revue/Comedy

Tel. 41 31 46, Hermannstraße 74, 20 Uhr: Sebastian Schnoy „Hauptsache Europa“.

Tel. 14 25 25, Humboldtstraße 45, 20.30 Uhr: Herr Kolpert war wirklich gut im Bett. Konzerte

Josephstraße 21, 21 Uhr: (Huggy) Jörg Borghardt - Blues`n Boogie Piano.

, 19.30 Uhr: Dark-town Swingtett. Musikszene

Weißenburger Straße 8, 23 Uhr: Indie Disko.

Ritterstraße, 19.30 Uhr: 65daysofstatic & Kong. I

Königswall 1, 22 Uhr: DJ Dynamite@Hot like Fyah.

Geschwister-Scholl-Straße 24, 22 Uhr: Studi-Night.

Brückstraße 42, 23 Uhr: Electro-House Baltimore.

Hansastraße, 22 Uhr: Modelnacht, Tanzalarm & Friday Soul.

Deutsche Straße, 22 Uhr: Rockstroh meets Mini-Rock-Party. Kirmes

14-23 Uhr: Osterkirmes. Und sonst

Mergelteichstraße 80, 9.30-12.30 Uhr: Ferienprogramm, u.a. Wer lebt wo versteckt im Zoo? (für Kinder ab 6 Jahren) – Schuppen, Federn, Fell und Haut: Biologie und Artenvielfalt von Amphibien, Reptilien und Fischen (Foto, für Kinder ab 9 Jahren).Ausstellungen

Hansastraße 3, Di/Mi/Fr/So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Berliner Impressionismus – Werke der Secession (bis 11.4.) – Kubistische Kuchen und geometrische Gelees (bis 11.4.)

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Erlebnisausstellung „Weil wir Mädchen sind“ (verlängert bis 2.5.)

Sunderweg 1, Fr ab 20, Sa/So 16-19 Uhr: Szimpla Dupla – Aktuelle Kunst aus Ungarn (bis 30.5.)

Hansastraße 2-4, Di-Fr 15-18, So 11-16 Uhr: Chris Kremberg „Körper. Nicht Ort.“(bis 18.4.)

Königswall, Di und Fr 10-19 Uhr: Brigitte Broquet „Hier und Jetzt“ (bis 18.5.)