Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Termine am Sonntag, 11. April 2010

09.04.2010

Konzerthaus

Tel. 22 69 62 00, Brückstraße 21, 18 Uhr: Orgelrecital Leo van Doeselaar. Opernhaus

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 18 Uhr: Falstaff. Theater

Kaiserstraße 31, 11 Uhr: Kriszti Kiss, Dieter Treeck und Thomas Eicher „Frühlingsrollen“.

Tel. 502 72 22, Sckellstraße, 16 Uhr: Nur ein Tag.

, 16 Uhr: Kasper und der Zauberdrache.

Tel. 42 27 79, Gneisenaustraße 30, 18 Uhr: Antoine de Saint Exupery-Abend.

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 15 Uhr: Nekrassow.

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 20 Uhr: Worst Case. Musikszene

Oberdorfstraße 23, 15 Uhr: Salsa-Tanztee – 20 Uhr: Tangosalon.

Ritterstraße 20, 15 Uhr: Rockstage pres. Da Capo, Staredown, Lost in Fiction, Treasury & Teachers and Undertakers.Kirmes

14-22 Uhr: Osterkirmes (letzter Tag). Und sonst

10-18 Uhr: Trödelmarkt.Ausstellungen

Hansastraße 3, Di/Mi/Fr/So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Berliner Impressionismus – Werke der Secession (bis 11.4.) – Kubistische Kuchen und geometrische Gelees (bis 11.4.)

, Grubenweg 5, Di-So 10-18 Uhr: Viel Stoff. Textile Muster und Musterbücher von 1900 bis 2000 (bis 2.5.)

Springorumstraße 11, Mi 17-21, So 11-13 Uhr: Ruhr2010 - Starke Ort: Kunst an der Werksmauer (bis Dezember 2010) – Brigitte Bailer „Werke im Werk/Der Blick der Frauen“ (bis 11.4.)  

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Erlebnisausstellung „Weil wir Mädchen sind“ (verlängert bis 2.5.)

Sunderweg 1, Fr ab 20, Sa/So 16-19 Uhr: Szimpla Dupla – Aktuelle Kunst aus Ungarn (bis 30.5.)