Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Uhren im Internet versteigert

15.10.2007

Die Aktionen liefen über Jahre hinweg - davon war das Gericht am Ende überzeugt. Zwei Angestellte eines Uhren-Verkaufsstands in einem Dortmunder Kaufhaus hatten laut Gericht dem Dritten im Bunde teure Luxusuhren zugeschustert. Der habe diese gewinnbringend bei eBay weiterverkauft. Deshalb müssen zwei der drei Angeklagten jetzt für zweieinhalb Jahre und die dritte Angeklagte für drei Jahre in Haft.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden