Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viel Spaß mit dem Stelzenmann

17.08.2007

Eving Gute Laune zum sonnigen Beginn herrschte Freitagnachmittag auf der Evinger Kohlenkirmes, die in diesem Jahr bereits zum 28. Mal stattfindet. Zum Einstand luden die Ruhr Nachrichten alle Kinder aus Nah und Fern zum großen Kinderfest ein.

Von 15 bis 17 Uhr konnten die Kleinen mit RN-Maskottchen Balduin toben, sich vom 2,60 Meter großen Stelzenmann Christian Meier Modellierballons formen lassen oder am Glücksrad für einen Einsatz von 50 Cent tolle Gewinne ergattern.

Besonders beliebt bei den jungen Glückspilzen waren die kleinen Kuscheltiere oder die original RN-Butterbrotboxen. Der Erlös der Tombola kommt auch dieses Mal wieder einer gemeinnützigen Organisation zu Gute; so konnten sich in der Vergangenheit bereits die Kana-Suppenküche oder die Kinderkrebshilfe über Spenden freuen.

Am meisten freuten sich die Jungen und Mädchen jedoch über die Tiere aus Modellierballons, die Christian Meier auf Wunsch anfertigte. "Richtig toll sieht er aus", strahlte der zehnjährige Lukas über seinen schwarzen Elefanten, bevor er mit seiner Mutter weiterzog, um die vielen Fahrgeschäfte und Büdchen rund um den Evinger Marktplatz zu erkunden. Das große Kinderfest der Ruhr Nachrichten - auch in diesem Jahr wieder ein gelungener Einstand zum beliebten "Evinger Rummel". phip

Am heutigen Samstag singt um 15.30 Uhr der Schulchor des Leibniz-Gymnasiums auf der Kohlenkirmes. Weitere Attraktionen: 18 Uhr Frankie Dark-Band, Wahl der Miss Kohlenkirmes. Am Sonntag lädt der Gewerbeverein Eving Senioren zum Kaffeetrinken ein. Herbert Scheuner unterhält musikalisch. Ab 18 Uhr sorgt das Trio Blue Flamingo für Stimmung. Und am Sonntag ist der erste Kohlenkirmes Karaoke-Abend.

Lesen Sie jetzt