Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorfahrt missachtet - ein Verletzter

Poststraße

DORTMUND Zu einem Unfall mit einem verletzten Autofahrer kam es am Dienstag (6.4.) in der Dortmunder Innenstadt.

07.04.2010

Ein 50-jährige Fahrer eines VW-Transporters fuhr die Luisenstraße in Richtung Norden und wollte, den Kreuzungsbereich der Poststraße überqueren. Hierbei beachtete der Mann nicht den von rechts kommenden vorfahrtberechtigten Daimler-Benz eines 44-jährigen und es kam zum Zusammenstoß der Autos. Durch den Zusammenprall wurde der 44-Jährige leicht verletzt. Sein PKW wurde derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und vom Unfallort abgeschleppt werden musste.

  • Der Sachschaden wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.