Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Warten auf die Kletterwand

Lütgendortmund Es ist wieder Leben in der Lern- und Spielstube Grevendicks Feld. Nach dem Feuer im Januar und umfangreichen Reparaturarbeiten konnten die Kinder Mitte August zurück in ihre Spielstube. Inzwischen haben sie sich wieder eingelebt.

05.10.2007

"Obwohl immer noch nicht alles ganz fertig ist", berichtet Mitarbeiterin Ute Krause. Denn für die Kinder werden momentan noch zwei absolute Knüller vorbereitet. "In einem Raum wollen wir ein Bällchen-Bad einrichten. Für unsere ganz kleinen Besucher", verrät Ute Krause. Dabei handelt es sich um eine Art Becken, gefüllt mit kleinen bunten Bällen, zum Spielen und Toben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden