Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

WeltweiterGebetstag der Frauen

02.03.2008

Brackel Die ev. und kath. Seelsorge sowie die Gleichstellungsbeauftragte des Knappschaftskrankenhauses laden am Mittwoch (5.3.) zum ökumenischen Weltgebetstag der Frauen ins Krankenhaus ein. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einer Andacht nach der Weltgebetstagsliturgie im Raum der Stille.

In diesem Jahr ist die Liturgie von Frauen aus Guyana (Lateinamerika) vorbereitet worden. Sie wird weltweit mit Frauen und Männern aller Konfessionen und Kirchen gefeiert. In Verbindung mit dem Gottesdienst steht die Auseinandersetzung mit dem Land, aus dem das Vorbereitungsteam kommt: Wie sieht das Leben für die Menschen, insbesondere der Frauen und deren Kinder aus? Welchen Zugriff aud Bildung, medizinische Versorgung, Teilhabe am gesellschaftlichen Prozess haben sie, und wie kann dieser Zugriff vergrößert werden? Wie können Menschen in Brackel solidarisch werden mit Menschen in Guyana?

Lesen Sie jetzt