Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wenn jung für alt den Tisch deckt

Berghofen Die weißen Tassen und Teller stehen akkurat an ihrem Platz. Windlichter und bunte Servietten sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

07.11.2007

Die großen Plätzchenteller laden zum Naschen ein, der frisch gebackene Apfelkuchen duftet. Dazwischen wuseln Franka, Nadine, Vanessa, Astrid und Nadja herum. Die fünf Studentinnen der Fachhochschule (FH) Dortmund sorgen für den letzten Feinschliff - alles soll stimmen. Denn in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph fällt gleich der Startschuss zum ersten Seniorencafé, das die fünf zusammen mit dem Seniorenbüro Aplerbeck auf die Beine gestellt haben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden