Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Jahre Hoesch-Museum

DORTMUND Das jüngeste der Dortmunder Museen feiert Geburtstag: Das Hoesch-Museum wird zwei Jahre alt.

16.10.2007

„Das Hoesch-Museum hat sich nach zwei Jahren fest in der Museumslandschaft der Region etabliert“, sagt Dr. Karl-Peter Ellerbrock, Vorsitzender der Freunde des Hoesch-Museums. Auch mit der Entwicklung der Besucherzahlen ist er zufrieden: 15.000 im ersten, 12.000 im zweiten Jahr. Auch wenn die Zahlen nach dem ersten Ansturm etwas abgeflaut sind: Ein verbessertes Programm-Angebot für Schulen soll die Zahlen wieder hochtreiben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden