Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ldldmvodedpmmdmvovmlö ldldl

eine tole Geschichte die der äbauuntenehmer da aufweistt

15.08.2007

ätsroute und ihren Zielen beschäftigt sich heute Michael Freundlieb (Foto) von der gleichnamigen Bauunternehmung „Erst vor kurzem wurde ich auf die inhabergeführten Einzelhandelsbetriebe, die sich unter Dortmunder Qualitätsroute zusammengeschlossen haben, aufmerksam und stelle nach einer Internetrecherche fest, dass ich weit über 50 Prozent der bislang 47 Geschäfte kenne und schätze. Als alteingesessener Dortmunder bin ich begeisterter Kunde in der Dortmunder Innenstadt und kaufe gern hier ein. Ich kann die Qualität der Geschäfte nur bestätigen und denke, dass die mit dem Zusammenschluss gestartete Offensive der richtige Weg ist, um uns Kunden sensibler zu machen für das persönliches Engagement und die Risikobereitschaft der Inhaber. Qualität als Funktion der Anspruchsklasse wird hier in Dortmund ohne Zweifel geboten und durch die Initiative wird meiner Einschätzung nach die Attraktivität des Einkaufserlebnisses in Dortmund gesteigert. Qualität und Vertrauen in die Handelnden sind unverzichtbar, wie ich es täglich in unserem familiengeführten Bauunternehmen erfahre, deshalb fühle ich mich auch emotional den Dortmunder Einzelhandelsbetrieben – der Dortmunder Qualitätsroute – sehr verbunden.“

Lesen Sie jetzt