Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Draisaitl trifft bei Edmontons Niederlage gegen Nashville

Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert. Die Kanadier mussten sich dem Vizemeister Nashville Predators 2:4 (2:0, 0:2, 0:2) geschlagen geben.

Draisaitl trifft bei Edmontons Niederlage gegen Nashville

Leon Draisaitl spielt in der NHL für die Edmonton Oilers. Foto: Scott D Stivason/CSM via ZUMA Wire

Der 22-jährige Draisaitl erzielte mit seinem 21. Saisontreffer das zwischenzeitliche 2:0 für die Oilers (20. Minute). Mit vier Toren in den letzten beiden Dritteln drehte Nashville jedoch das Spiel.

Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl verlor mit den Pittsburgh Penguins bei den Boston Bruins 4:8 (3:5, 0:3, 1:0). Die Los Angeles Kings und Nationalspieler Tobias Rieder besiegten die Columbus Blue Jackets 5:2 (0:2, 3:0, 2:0).

THEMEN

Anzeige
Anzeige