Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Tore in zwei Minuten

KREISGEBIET Über drei klare Siege freuen sich GS Cappenberg, VfL Senden II und Fortuna Seppenrade II in der Kreisliga B. Die Leidtragenden: Capelle II, Bork II und BV Selm II.

von Von Daniel Schlecht und Kevin Kohues

, 14.10.2007
Drei Tore in zwei Minuten

Böser Einbruch: Die Capeller Reserve (gelbe Trikots) kassierte gegen GS Cappenberg innerhalb von 15 Minuten fünf Gegentore - am Ende hieß es 2:8.

Kreisliga B VfL Senden II - PSV Bork II 7:2 (3:1)

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden