Drei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

,

Hamm

, 13.12.2017, 05:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Ein Rettungswagen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Auf einer Kreuzung in Hamm sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Ein 63-Jähriger hatte mit seinem Auto eine Kreuzung überquert und dabei die Vorfahrt eines 41-jährigen Autofahrers missachtet. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Dabei wurde die 39-jährige Beifahrerin des 41-Jährigen verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme wurde die Werler Straße im Stadtteil Rhynern gesperrt.