Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dresden

Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen hat erneut Wohnungen mutmaßlicher Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung „Freie Kameradschaft Dresden“ durchsuchen lassen. Von der Razzia am Dienstagmorgen

Dynamo Dresden ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Der Fußball-Zweitligist gab am Montag die Verpflichtung von Tim Boss bekannt. Der 24 Jahre alte Schlussmann wechselt vom Drittligisten

Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und wechselt zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Das gaben beide Vereine am Mittwoch bekannt. Bei den „Geißböcken“

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben ihre Siegesserie fortgesetzt. Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann am Sonntag das Bundesliga-Spiel beim USC Münster mit 3:1 (25:17, 25:18, 22:25, 25:19).

Rechtzeitig vor dem Sachsen-Derby präsentiert sich Dynamo Dresden wieder in Angriffslaune. Der Überraschungssieg beim Aufstiegsaspiranten Düsseldorf kam zum richtigen Zeitpunkt. Neuhaus: „Schluss mit

Trümmerfelder, verwundete Menschen, postapokalyptische Landstriche - es ist beängstigend, was das Essener Museum Folkwang in seiner Fotoausstellung "Conflict, Time, Photography" zeigt. In Zusammenarbeit

Die Bundesligapartie zwischen Borussia Dortmund und Dynamo Dresden vor 18 Jahren ging in die Geschichte ein: Fünf Platzverweise in einem Spiel bedeuten bis heute Rekord. Schiedsrichter Schmidt erinnert