Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dressur: Titel bleiben in der Familie

WERNE Bei der Vereinsmeisterschaft des RV St. Georg Werne sind die Entscheidung in den Dressurwettbewerben gefallen. Erstmals wurden in der 76-jährigen Vereinsgeschichte des RV St. Georg Werne Mutter und Tochter gleichzeitig Vereinsmeister.

von Ruhr Nachrichten

, 09.03.2008
Dressur: Titel bleiben in der Familie

Gewann die Pony-Dressur: Anne Wacker mit Moglie

Den Titel bei den Senioren holte sich Sandra Wacker mit Aimee. Bei den Ponyreitern heißt Anne Wacker die neue Vereinsmeisterin, sie ritt Moglie.  Den Titel bei den Junioren errang Hanna Schilling auf Waldfee.

Die zweitägigen Vereinsmeisterschaften endeten Sonntagnachmittag mit den Entscheidungen im Springparcours.

Mehr Berichte finden Sie am Montag (10. März) in den Werner Ruhr Nachrichten.

Lesen Sie jetzt