Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Dürens Kapitän Zachrich beendet Volleyball-Karriere

Düren.

Jaromir Zachrich vom Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren beendet seine sportliche Laufbahn. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 33 Jahre alte Kapitän, der acht Jahre in Düren und insgesamt 13 Jahre in der Bundesliga spielte, bleibt dem Club jedoch erhalten und soll sich schwerpunktmäßig um ein Schulprojekt kümmern. „Jaromir ist eine der ganz großen Spielerpersönlichkeiten, die die Geschicke des Dürener Volleyballs geprägt haben, sowohl sportlich als auch menschlich“, sagte der Sportliche Leiter Goswin Caro. „Deswegen sind wir froh, dass er uns weiter verbunden bleibt.“

Anzeige
Anzeige