Düsseldorfer EG trennt sich von Stürmer Hari

,

Düsseldorf

, 12.09.2017, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Düsseldorfer EG hat sich unmittelbar nach Beginn der Saison in der Deutschen Eishockey Liga von Stürmer Janos Hari getrennt. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wurde der ursprünglich bis Saisonende laufende Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Ungar war erst im Sommer zur DEG gewechselt, wurde aber nach der Vorbereitung nicht für die neue Saison lizenziert.

Lesen Sie jetzt