Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Düsseldorfer Flughafen weiter auf Wachstumskurs

DÜSSELDORF Nordrhein-Westfalens größter Flughafen in Düsseldorf befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Wie ein Sprecher am Freitag mitteilte, zählte der Flughafen in den ersten drei Quartalen rund 13,5 Millionen Passagiere - 7,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Düsseldorfer Flughafen weiter auf Wachstumskurs

Eine Maschine von Condor fährt am Düsseldorfer Flughafen hinter einer Lufthansa-Maschine her.

Auch die Zahl der Flugbewegungen sei weiter angestiegen und habe nach den ersten neun Monaten dieses Jahres bei rund 171 000 gelegen. Alleine im dritten Quartal (Juli bis September) habe es mit 5,4 Millionen Passagieren ein Plus von 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gegeben. „Wir gehen davon aus, dass wir in diesem Jahr die 17-Millionen-Marke bei den Fluggästen deutlich überschreiten“, sagte Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf International.

Interkontinentalverkehr sorgt für reges Wachstum

Wachstumstreiber sei in Düsseldorf weiterhin vor allem der Interkontinentalverkehr, der sich in den ersten neun Monaten des Jahres mit einem Passagierplus von über 19,4 Prozent überdurchschnittlich entwickelt habe. Auch in den an diesem Wochenende endenden Herbstferien setze sich der deutliche Wachstumstrend am Düsseldorfer Flughafen fort. In den insgesamt zweiwöchigen Ferien erwartet der Airport rund eine Million Fluggäste und 11 650 Starts und Landungen. Die Prognose zeige damit ein Plus von rund sechs Prozent bei Passagieren und Flugbewegungen gegenüber den Herbstferien 2006.

Anzeige
Anzeige