Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Durchbruch ausgerechnet gegen Spitzenreiter?

Im letzten Heimspiel des Jahres nimmt die KG Castrop-Rauxel in der 2. Bundesliga Nord einen neuerlichen Anlauf zum ersten 3:0-Sieg der Kegel-Saison. Dumm nur, dass ausgerechnet Spitzenreiter KSG BG 99 Neuhof an die Wartburgstraße reist.

29.11.2007
Durchbruch ausgerechnet gegen Spitzenreiter?

Vor einer Bewährungsprobe im KG-Team steht Youngster Dennis Purschke. Pressewart Joachim Müller: "Er muss sich steigern!".

Dazu kommen die Gäste mit der Empfehlung eines frisch gewonnenen Auswärtspunktes aus Gelsenkirchen in die Europastadt. Einer von bislang schon drei Auswärtspunkten, die die KSG bislang ergattern konnte. Dabei konnte Neuhof mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung in Gelsenkirchen gleich dreimal die 850-Holz-Marke knappen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden