Ein Tagebuch im Netz

29.09.2017, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kathrin kennt sich aus im Netz.rolvering

Kathrin kennt sich aus im Netz.rolvering © Foto Anne Rolvering

AHAUS/VREDEN. Im Internet ist immer viel los, jeder kann lesen, schreiben und seinen Senf dazu geben. Mitten drin ist Kathrin Weßling, denn sie ist Bloggerin. Das heißt, dass sie ihre Gedanken und Erlebnisse ins Internet schreibt, sodass jeder sie lesen kann. Das ist einerseits super, denn sie bekommt sofort viele Antworten, andererseits ist das auch anstrengend. Trotzdem findet Kathrin die Arbeit im Internet toll: „Für mich ist es einfach ganz normal, mit Menschen aus allen verschiedenen Städten und Ländern dort zu sprechen“, sagt sie.